Downloaden deutsch

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es keine Übersetzung in ein deutsches Wort für das Nominus “download” gibt. Download ist in der Tat ein Lehnwort geworden. Wenn Sie “Download” als ein Nostantiv verwenden, werden die Deutschen denken, dass Sie den Prozess des Herunterladens von etwas meinen. Zum Beispiel: Download kann als sogenannter “Anglizismus” im Deutschen verwendet werden. Im Grunde bedeutet das, dass Sie es nicht übersetzen müssen. In vielen Fällen kann es jedoch sinnvoll sein, nur ein spezifischeres Wort als “Download” zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise von einer Website sprechen, auf der Sie Anwendungen herunterladen können, können Sie einfach “Die Zahl des Programms auf [Name der Seite]” anstelle von “Downloads” sagen. Ich hätte gedacht, Download könnte nur unterladen (Down-Load) und Downloads, um das gleiche Wort mit “den” vorangestellt oder so etwas zu sein, da es “en” bereits hat, und kann vielleicht als Plural und Singular arbeiten. Mein Deutsch ist nicht perfekt, also nehmt mein Wort nicht dafür; Ich gebe nur ein paar Gedanken von mir ab. Ich fragte einen Deutschen Freund und er ist mal über das denken.

xD Oke, leider er hat auch keine Ahnung, und so ziemlich sag dass du kann einfach “download” sagen. -.- … das du schon gewusst. xD Mir leid! Ein Nobiss für “Download” oder “Remote-Datei” ist “Ferndatei”. Sie können “das Herunterzuladen” für einen Download und analog “Herunterzuladendes” für mehrere Downloads verwenden. Ihr (bearbeitetes) Beispiel könnte also mit “Die Menge an Dem” übersetzt werden. Aber ehrlich gesagt klingt das ziemlich umständlich. Es gibt wirklich keine deutsche Übersetzung für den Nome Download, die nicht umständlicher klingt, als nur “Download” zu verwenden. Hier für 2 verschiedene Bedeutungen Bedeutungdes wortes download als Substantiv. Auf Deutsch gibt es Runterladen oder Download für den Begriff. “Die Datei gibt es auf der Website als Download.” “Meine Downloads sind fertig.” “Bei drei gleichzeitigen Downloads bricht die Internetverbindung zusammen.” Am ersten Tag wurde es 20 000 mal vom Server heruntergeladen.

Ich benutze in der Regel zum Beispiel: “Das ist ein Download.” und die Leute verstehen mich gut. Oder: “Ich kann es machen”,, wenn es eher eine Aktion ist. Uhm, ich denke, ich bin mit denen, die sagen, dass man es einfach mehrdeutig sagen kann. in einer Art Kreisverkehr. xD Hah. Es ist überhaupt nicht perfekt, aber es könnte funktionieren. Es tut uns leid, das zu wiederholen, was Sie wahrscheinlich schon wissen, aber ho hum, da sind meine Gedanken. in allen Kontexten bezieht sich das Noun auf den Prozess und nicht auf das Objekt des Prozesses. Edit 2: Mir ist auch bewusst, dass Download ein weit verbreitetes Wort in deutscher Sprache ist.

Die meisten Software, einschließlich Firefox, geht mit Download als Nostantiv. Bearbeiten 1: Ich bin mir der Tatsache bewusst, dass Duden das Wort Download kennt. Sie könnten es auf die folgende Weise umschreiben, obwohl Sie das Nouner vermeiden.